sexten
Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

<<  zurück zur
  Wanderkarte
Klettersteige
Gipfelsturm
Wanderungen
Wanderungen von A - H
Helm-Jägerhütte
Hüttensteig
Innergsell-Außergsell
Kreuzberg-Bertihütte
Kreuzberg-Rotwandwiesen
Kreuzberg-Schussriedl
Lärchenhütte-Jägerhütte
Lunellihütte - Bertihütte
Lückelescharte-Höhlensteintal
Mühlensteig-Klammbach
Rotwand-Anderter Alpe
Rotwand-Burgstall
Rotwand-Familienweg
Rotwand-Gamssteig
Sextner Rundweg
Um den Knieberg
Um den Paternkofel
Um die Drei Zinnen
Waldweg Innichen
Wildbad-Haunold
Zsigmondyhütte
<<  Wanderungen A-H
Fam. Reider
Dammweg 4, 39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215
Rotwandwiesen - Anderter Alpe   bequeme Rundwanderung auf der Ostseite des Fischleintales
Rotwandwiesen Anderter Alpe
  Ausgangspunkt: Rotwandwiesenseilbahn        Ab Haus Reider zu Fuß 15 Min.
  Rotwandwiesen (1930) - Anderter Alpe (Bellum Aquilarum) Gehzeit:    50 Min. Hm. Aufst.:    170 Hm. Abst.:    80
  Anderter Alpe (Bellum Aquilarum) - Rotwandwiesen Gehzeit:    45 Min. Hm. Aufst.:    50 Hm. Abst.:    140
   Gehzeit:     Hm. Aufst.:     Hm. Abst.:    
Rotwandwiesen Anderter Alpe
Rotwandwiesen Anderter Alpe
Rotwandwiesen Anderter Alpe
Von der Bergstation der Rotwandbahn wandern wir an der Rudihütte vorbei auf die gegenüberliegende Seite der Wiesen und zweigen dort rechts ab. Durch die Wiesen und den lichten Wald geht es zuerst etwas abwärts. Auf mittelbreitem Wanderweg Nr.100 quert man in mäßer Steigung bei schöner Sicht auf die umliegenden Berge die Westhänge der Rotwandköpfe und der Anderter Alpe und gelangt an ihrem Ende an den Rand des Elferkars. Dort wurden in den letzten Jahren Unterstände, Stellungen und Kavernen aus dem 1. Weltkrieg in vieler Kleinarbeit wieder hergerichtet und der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Wir nehmen nun den Steig Nr. 122 talwärts und zweigen bald wieder rechts auf Nr. 124 Richtung Fischleintal ab. In leichtem Auf und Ab mit kurzen steileren Passagen queren wir wieder die Westhänge der Rotwandköpfe, jetzt etwas tiefer und steigen zum Schluss bei einer Abzweigung zur Rotwandwiesenhütte und zur Seilbahn auf.

<<  zurück zur Wanderkarte

Sexten Zimmer Dolomiten Hochpustertal
Wetterprognosen  >>
Südtirol Zimmer
Südtirol




Dolomiten Weltnaturerbe