sexten
Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

<<  zurück zur
  Wanderkarte
Klettersteige
Gipfelsturm
Wanderungen
Wanderungen von A - H
3 Hüttentour
Almhüttenrunde
Alpe Nemes-Kreuzberg
Außergsell - Innerfeld
Besinnungsweg-Waldkapelle
Birkenscharte
Carduccihütte
Dreischusterhütte
Dreizinnenhütte
Festung Heideck-Fischleintal
Fischleinboden - Rotwand
Gantraste
Gwengalpenjoch-Dreizinnen
Gwengalpen-Wildgrabenjoch
Hahnspielhütte
Haunoldköpfl
Heimatsteig
Helm - Hornischeck
Helm - Kniebergsattel
Helm - Sillianerhütte
Helm-Hollbruckerspitze
Wanderungen H-Z  >>
Fam. Reider
Dammweg 4, 39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215
Helmrestaurant - Sillianerhütte - Klammbachalm    
mittellange Wanderung am Karnischen Kamm
Helmbahn Helm Sillianerhütte
  Ausgangspunkt:   Bergstation der Helmbahn (2040)        
  Bergstation der Helmbahn - Sillianerhütte (2447) Gehzeit: 1.15 - 1.30 St. Hm. Aufst.:    407 Hm. Abst.:    
  Sillianerhütte - Klammbachalm (1950) Gehzeit:    1.30 St. Hm. Aufst.:    50 Hm. Abst.:    550
  Klammbachalm - Sexten/Moos Gehzeit:    1.30 St. Hm. Aufst.:     Hm. Abst.:    610
Helmbahn Helm Sillianerhütte
Helmbahn Helm Sillianerhütte
Helmbahn Helm Sillianerhütte
Von der Bergstation der Helmbahn (Auf Wanderwegen vom Tal aus ca. 2 St., 700 Hm.) wandern wir in Abwechselung von leichter bis mittelmäßiger Steigung zur Hahnspielhütte. Auf einer alten Militärstraße geht es unter den Südhängen des Helms ostwärts. Bald kreuzt man den Heimatsteig, der auf einem Grat zum Helmhaus (noch ca. 100 Hm.) führt. In mäßigem Aufstieg wandert man weiter bevor es zum Schluss in einigen Kehren steil zur Sillianerhütte hinaufgeht. Von dort steigt der Wanderweg noch kurz an. An Bunkerruinen vorbei geht es bis an den Fuß des Hornischecks, wo wir rechts abbiegen. Über Geländerücken und Mulden führt uns der breite Wanderweg in langen Serpentinen hinab zur Klammbachalm. Nordwestlich verlassen wir die Alm wieder auf einem zuerst facherem, dann mittelsteilem Karrenweg, auf dem wir zum Negerdorf gelangen und bald an der Helmhanghütte stehen. Von dort erreichen wir über die Trojer- und Kristlerhöfe in etwas steilerem Abstieg die Ortschaft Sexten/Moos.

<<  zurück zur Wanderkarte

Sexten Zimmer Dolomiten Hochpustertal
Wetterprognosen  >>
Südtirol Zimmer
Südtirol




Dolomiten Weltnaturerbe