sexten
Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

<<  zurück zur
  Wanderkarte
Klettersteige
Gipfelsturm
Wanderungen
Wanderungen von H - Z
Helm-Jägerhütte
Hüttensteig
Innergsell-Außergsell
Kreuzberg-Bertihütte
Kreuzberg-Rotwandwiesen
Kreuzberg-Schussriedl
Lärchenhütte-Jägerhütte
Lunellihütte - Bertihütte
Lückelescharte-Höhlensteintal
Mühlensteig-Klammbach
Rotwand-Anderter Alpe
Rotwand-Burgstall
Rotwand-Familienweg
Rotwand-Gamssteig
Sextner Rundweg
Um den Knieberg
Um den Paternkofel
Um die Drei Zinnen
Waldweg Innichen
Wildbad-Haunold
Zsigmondyhütte
<<nbsp; Wanderungen A-H
Fam. Reider
Dammweg 4, 39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215
Wildbad - Haunoldhütte - Jorahütte
Wildbad Haunoldhütte Jorahütte Innichen
  Ausgangspunkt:  Parkplatz Wildbad          mit Pkw, oder auf Fußweg (7 km. ab Haus Reider)
  Parkplatz Wildbad (1240)- Haunoldhütte (1500) Gehzeit:    45 Min. Hm. Aufst.:    260 Hm. Abst.:    
  Haunoldhütte - Jorahütte Gehzeit:    20 Min. Hm. Aufst.:     Hm. Abst.:    155
  Jorahütte - Parkplatz Wildbad Gehzeit:    40 Min. Hm. Aufst.:     Hm. Abst.:    105
Wildbad Haunoldhütte Jorahütte Innichen
Wildbad Haunoldhütte Jorahütte Innichen
Wildbad Haunoldhütte Jorahütte Innichen
Bequeme Wanderung auf breiten Wegen zu einem schönen Fleckchen mit viel Rummel.
Von Sexten/Moos kommend ist nach ca. 7 km. an der Hauptstraße links ein kleiner Parkplatz. Auf einer breiten Forststraße wandert man nordwestwärts. An den Ruinen des altehrwürdigen Wildbads und an der idyllischen, neurenovierten Kappelle vorbei folgt man immer dem gemütlich steigenden Fahrweg und gelangt schließlich zur Haunoldhütte. Im Schatten des Haunolds gelegen, umringt von Wiesen ist sie ein Tummelplatz für Kinder, Familien und Sonnenanbeter, denn nebenan steht die Bergstation des Haunoldliftes, mit dem man bequem hierher kommt.
Von der Haunoldhütte wandert man entweder linkshaltend auf einer Schotterstraße, oder direkt an der Piste auf einem Steig talwärts und steht nach einem Weilchen an der Jorahütte. Von dort aus folgt man einem breiten, flachen Weg Richtung Sextnertal, trifft wieder auf die Forststraße, auf der man aufgestiegen ist und erreicht auf ihr den Ausgangspunkt.

<<  zurück zur Wanderkarte

Sexten Zimmer Dolomiten Hochpustertal
Wetterprognosen  >>
Südtirol Zimmer
Südtirol




Dolomiten Weltnaturerbe