sexten
Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

<<  zurück zur
  Wanderkarte
Klettersteige
Gipfelsturm
Wanderungen
Wanderungen von H - Z
Helm-Jägerhütte
Hüttensteig
Innergsell-Außergsell
Kreuzberg-Bertihütte
Kreuzberg-Rotwandwiesen
Kreuzberg-Schussriedl
Lärchenhütte-Jägerhütte
Lunellihütte - Bertihütte
Lückelescharte-Höhlensteintal
Mühlensteig-Klammbach
Rotwand-Anderter Alpe
Rotwand-Burgstall
Rotwand-Familienweg
Rotwand-Gamssteig
Sextner Rundweg
Um den Knieberg
Um den Paternkofel
Um die Drei Zinnen
Waldweg Innichen
Wildbad-Haunold
Zsigmondyhütte
<<  Wanderungen A-H
Fam. Reider
Dammweg 4, 39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215
Zur Zsigmondyhütte
Wanderung unter den mächtigen Wänden des Einsers und des Zwölfers
Zsigmondyhütte Fischleintal Sexten Weltnaturerbe
  Ausgangspunkt: Fischleinboden (m 1.450).         
  Fischleinboden - Zsigmondyhütte /2.224) Gehzeit:    2 - 2.30 St. Hm. Aufst.:    774 Hm. Abst.:    
  Zsigmondyhütte - Fischleinboden Gehzeit:    1.45 St. Hm. Aufst.:     Hm. Abst.:    774
                 
Zsigmondyhütte Fischleintal Sexten Weltnaturerbe
Zsigmondyhütte Fischleintal Sexten Weltnaturerbe
Zsigmondyhütte Fischleintal Sexten Weltnaturerbe
Vom Parkplatz an der Fischleinbodenhütte wandern wir in ca. 35 Minuten zur Talschlusshütte, folgen dort rechts in mäßiger Steigung dem breiten Weg bis zu einer Weggabelung. Rechts geht es zur Dreizinnenhütte, wir aber biegen links ab. Der zuerst noch flache Weg wird steiler und und führt in mehreren Serpentinen direkt unter die Felswände des Einsers. Nach einigem Wechsel von flacheren und mittelsteilen Passagen wird es zum Schluss nochmals stufig und mühsamer und in einigem Hin und Her erreichen wir die Zsigmondyhütte.
Den Rückweg kann man auf der gleichen Route machen, oder man steigt nach dem ersten steilen Teil rechts über steile, schottrige Serpentinen in den Talesgrund des Bacherntales ab und gelangt auf schmalem Steig am Bach entlang zur Talschlusshütte (Rosa Linie). Von dieser Variante ist im Frühjahr bei der Schneeschmelze abzuraten, denn da wird aus dem kleinen Wasserlauf ein reisender Gebirgsbach der ganz unten 2 x überquert werden muss.

<<  zurück zur Wanderkarte

Sexten Zimmer Dolomiten Hochpustertal
Wetterprognosen  >>
Südtirol Zimmer
Südtirol




Dolomiten Weltnaturerbe