sexten
Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

<<  zurück zur
  Wanderkarte
Klettersteige
Gipfelsturm
Wanderungen
Wanderungen von H - Z
Helm-Jägerhütte
Hüttensteig
Innergsell-Außergsell
Kreuzberg-Bertihütte
Kreuzberg-Rotwandwiesen
Kreuzberg-Schussriedl
Lärchenhütte-Jägerhütte
Lunellihütte - Bertihütte
Lückelescharte-Höhlensteintal
Mühlensteig-Klammbach
Rotwand-Anderter Alpe
Rotwand-Burgstall
Rotwand-Familienweg
Rotwand-Gamssteig
Sextner Rundweg
Um den Knieberg
Um den Paternkofel
Um die Drei Zinnen
Waldweg Innichen
Wildbad-Haunold
Zsigmondyhütte
<<  Wanderungen A-H
Fam. Reider
Dammweg 4, 39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215
Um den Knieberg -  Wer nicht unbedingt die Nähe der Dolomitenwände braucht und sich auf Almen und
Urgestein wohlfühlt, für den ist die Umrundung oder Besteigung des Kniebergs eine wunderschöne Wanderung.
Coltrondoalm Knieberg Kniebergsattel Alpe Nemes
  Ausgangspunkt: Coltrondoalm (m 1.880)         Mit Pkw (11 km.) oder auf Fußweg ab Kreuzbergpass (1.20 St.)
  Coltrondoalm - Kniebergsattel Gehzeit:  1.30 - 1.45 St. Hm. Aufst.:    490 Hm. Abst.:    40
  Kniebergsattel - Nemesalm - Coltrondoalm Gehzeit:  1.45 - 2 St. Hm. Aufst.:    60 Hm. Abst.:    510
  Kniebergsattel - Direktabstieg zur Coltrondoalm Gehzeit:    1.30 St. Hm. Aufst.:     Hm. Abst.:    450
Coltrondoalm Knieberg Kniebergsattel Alpe Nemes
Coltrondoalm Knieberg Kniebergsattel Alpe Nemes
Coltrondoalm Knieberg Kniebergsattel Alpe Nemes
Ausgangspunkt ist die Coltrondo-Alm 1.880 m, die man zu Fuß vom Kreuzbergpass oder der Alpe Nemes, sowie mit dem Pkw auf einer schmalen, löchrigen Fahrstraße erreicht. Hinter der Almhütte begeben wir uns auf einem Fahrweg ostwärts. An der Rinfreddo-Alm (im Sommer bewirtschaftet) vorbei führt eine alte Militärstraße in vielen Kehren zur östlichen Kniebergscharte. Bei einer kleinen Madonnastatue zweigt links der Steig zum Gipfel des Kniebergs ab. Ein Abstecher zum Gipfelkreuz 2.503 m (20 - 25 Minuten ab Abzweigung) auf gut begehbarem Steig lohnt sich. Den gleichen Weg nimmt man für den Abstieg zurück zur Abzweigung. Von dort quert man auf steinigem Pfad die lange Geröllhalde an der Ostseite des Knieberges und gelangt auf den Kniebersattel 2.330 m. Vom Kniebergsattel folgt man wiederum einer bequemen Militärstraße und gelangt nach 1.30 Stunden zur Nemes-Alm und von dort wieder zurück zur Coltrondo-Alm. Etwas unterhalb des Kniebergsattels kann man aber auch an einem Hinweisschild nach links abbiegen und auf schmalem, sympatischen Wanderpfad zwischen Grasmatten, Niedrigsträuchern und zum Schluss durch den lichten Nadelwald zur Coltrondo-Alm zurückkehren (orangfarbene Linie).

<<  zurück zur Wanderkarte

Sexten Zimmer Dolomiten Hochpustertal
Wetterprognosen  >>
Südtirol Zimmer
Südtirol




Dolomiten Weltnaturerbe