sexten
Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

Italiano English
Wanderungen
Klettersteige
Gipfelsturm
Naturfreunde
Fotogalerien
Veranstaltungen
Sehenswertes
Sitemaps
Impressum

Fam. Reider
Dammweg 4
39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215



Wanderung zu den Gsellwiesen

<<  Wanderungen
1: Gehzeit 3 - 4 St.:
2: Gehzeit 4 - 5 St.:
3: Gehzeit 5 - 6 St.:
Haus Reider - Bad-Moos - Innergsell - Abstieg Sexten. (oder über Forststraße nach Moos zurück)  mehr >>
Haus Reider - Sexten - Innergsell - Außergsell - Sexten.    mehr >>
Gasthof Klaus (Busshaltestelle Innerfeldtal) - Außergsell - Innerfeldtal - Busshaltestelle Innerfeld.   mehr >>

Wer dem Rummel entfliehen will, wird sich bei der Wanderung auf die Gsellwiesen wohlfühlen. Da es dort oben
keine bewirtschaftete Hütte gibt hält sich der Ansturm in Grenzen und man kann die einmalige Stille genießen.

Der Aufstieg führt meistens durch den Wald, dadurch hat man bei heißem Sommerwetter viel Schatten, dafür ist allerdings
die Aussicht auf der ersten Hälfte des Weges eingeschränkt. Der obere Teil jedoch bietet einen herrlichen Ausblick.

Sehr interessant sind die Gsellwiesen für Naturliebhaber wegen der vielfältigen Alpenlflora.
Hier blühen viele seltene Blumenarten.








Dolomiten Weltnaturerbe
Wetterprognosen  >>