Startseite
Zimmer
Aufenthaltsraum
Sommer
Winter
Anfahrt
Lage
Angebote
Preise
Kontakt

Italiano English
Wanderungen
Klettersteige
Gipfelsturm
Naturfreunde
Fotogalerien
Veranstaltungen
Sehenswertes
Sitemaps
Impressum

Fam. Reider
Dammweg 4
39030 Sexten
Tel.: +39 0474 710 278
Fax: +39 0474 710 278
haus.reider@rolmail.net
Mwst.Nr.: 00877350215

Sexten wandern Wanderungen
Sextner Almrunde
Die Sextner Almen sind Sommer wie Winter eine Wanderung wert. Besonders im Frühsommer, wenn Enziane, Alpenklee, Hahnenfußgewächse und vor allem die Alpenrosen blühen, verwandeln sie sich in ein buntes Blumenmeer.

Variante 1: Gehzeit 3 1/2- 4 St.   Kreuzbergpass - Coltrondoalm - Nemesalm - Kreuzbergpass. (oder umgekehrt)
Variante 2: Gehzeit 4 - 5 St.         Kreuzbergpass - Nemesalm - Klammbachalm - Kreuzbergpass (oder Abstieg nach Moos)
Variante 3: Gehzeit 5 - 6 St.         Kreuzbergpass - Coltrondoalm - Nemesalm - Klammbachalm - Moos (oder Kreuzbergpass)
Sexten wandern Wanderungen Kreuzbergpass
Den Kreuzbergpass erreicht man mit dem Linienbuss oder dem eigenen Pkw
(6 km ab Sexten-Moos).

Am Parkplatz gegenüber des Hotels Kreuzbergpass beginnt der Weg zur Coltrondo- bzw. zur Nemesalm ...
... und führt an der idyllischen Michaelskapelle verbei.
Kreuzbergpass Sexten Dolomiten Suedtirol
Kreuzbergpass Sexten Dolomiten Suedtirol
Die Wanderung verläuft abwechslungsreich durch Fichtenwald und über Hochmoore und gibt immer wieder den Blick auf die Sextener Bergwelt frei.

Nachdem man bei einer Weggabelung dem Schild Coltrondo nach rechts folgt, gelangt man nach 1.15 - 1.30 Stunden und ca. 250 Höhenmetern ab Kreuzbergpass, auf meist angenehmen Forststraßen (z.T.auch auf steilerem Wanderpfad möglich) zur Almhütte.
Coltrondoalm Sexten Dolomiten Suedtirol
Nemes-Alm Sexten Dolomiten Suedtirol
Von der Coltrondoalm wandern wir nach einem kurzen Anstieg in leichtem Auf und Ab über die weiten Almböden westwärts. Im Kuhglockengeläute erreichen wir nach ca. 40 Minuten ...
... die Nemesalm.

Von der Nemesalm hat man die Möglichkeit wieder zum Kreuzbergpass zurückzukehren, nach Sexten-Moos abzusteigen (ca. 500 Hm.), oder man wandert weiter zur Klammbachalm.
Alpe-Nemes Sexten Dolomiten Suedtirol
Nemesalm, Sextner Dolomiten
Blick von der Nemesalm auf die Sextner Dolomiten.
Der Steig zur Klammbachalm beginnt mit einer etwas längeren Steigung zwischen lichten Lärchenwäldern, Grasmatten und Alpenrosenstauden. Bei der Alpenrosenblüte Mitte bis Ende Juni taucht die Natur ganze Hänge in leuchtendes Rot.
Sexten Nemasalm wandern Wanderungen
Sexten Klammbachalm wandern Wanderungen
Nachdem man den höchsten Punkt erreicht hat, ist die Klammbachhütte in einiger Entfernung sichtbar.
In bequemem Auf und Ab kommt man nach ca. 1.30 Stunden ans nächste Etappenziel.

Um den Kreis wieder zu schließen wandert man auf einem breiten Weg etwas weiter unten zuerst Richtung Nemesalm und bei einer Abzweigung nach rechts zum Kreuzbergpass zurück. (1.30 - 2 St.)

Weitere Möglichkeiten: Direktabstieg nach Moos - Abstieg über Innerberg oder Mitterberg.


Sexten Klammbachalm wandern Wanderungen
Drei-Hütten Tour  >>
Rotwandwiesen-Kreuzberg  >>
Um den Schwabenalpenkopf  >>
Auf dem Gamssteig  >>
Auf die Gsellwiesen  >>
Helm-Klammbachalm  >>
Um (auf) den
Knieberg  >>
Almhüttenrunde
Auf dem Heimatsteig
zum Helmhaus  >>
Lärchenhütte - Jägerhütte  >>

<<  zurück zu Wanderungen Wandervorschläge  >>

Dolomiten Weltnaturerbe
Wetterprognosen  >>